Ich möchte einen Missbrauch melden!

Mit der Bitte um Beachtung

Moderator: Moderatoren

Ich möchte einen Missbrauch melden!

Beitragvon maxx » Mo, 23 Okt 2006 9:55 +0000

M.E. wird dieses Forum missbraucht um unbescholtene Einrichtung, wie z.B. den Weissen Ring und unbescholtene Bürger schlecht zu machen!

maxx
maxx
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr, 09 Feb 2007 7:33 +0000
Wohnort: Germany

Begründung erbeten !

Beitragvon Sich.-Ing.J.Hensel » Mo, 23 Okt 2006 10:25 +0000

Hallo,

womit begründen Sie dies ?

Bitte um seperate Darstellung:

Einmal bezogen auf den Weissen Ring.

Und einmal bezogen auf den sogenannten schlecht gemachten unbescholtenen Bürger (Wer auch immer das - hier im Forum -sein soll ).

Bitte in Zukunft nicht nur Anschuldigen, sondern auch begründen.

Ohne Begründung den Betreiber, die Moderatoren und Verfasser dieses Forums schlecht zu machen bzw. übel nachzureden, ist kaum von beachtenswerter Substanz und hat - wie die Vergangenheit gezeigt hat - eher nur provokanten Charakter.

Sie stehen insofern in der dringenden Beweis- und Darlegungspflicht , die Sie aus Gründen der Fairness eigentlich zeitgleich mit Ihrer Beschuldigung hätten erfüllen müssen.

Hieran mangelt es.

Es wird insofern auch auf die Forumsregeln hingewiesen.

Gruss
Sich.-Ing.J.Hensel
Sehrvielmehrschreiber
 
Beiträge: 195
Registriert: Mo, 06 Mär 2006 11:50 +0000

Bitte zur Darstellung der b.b. Begründung

Beitragvon Sich.-Ing.J.Hensel » Mi, 25 Okt 2006 8:06 +0000

Guten Tag maxx,

es wäre schön, wenn das Forum eine Begründung für Ihre Vorhaltungen erfahren dürfte.

Freundliche Grüsse
Sich.-Ing.J.Hensel
Sehrvielmehrschreiber
 
Beiträge: 195
Registriert: Mo, 06 Mär 2006 11:50 +0000

Die Forumsregeln sind einzuhalten !

Beitragvon Schalke04 » Do, 26 Okt 2006 2:17 +0000

Hallo Maxx,

bitte beachte die Regeln des Forums. Sie gelten für alle, auch für dich. Jörgs Anmerkungen sind angemessen und zu befolgen.

Deine bisherigen Beiträge zeigen alleine die Tendenz, sich über Gott und die Welt aufzuregen und zu beschweren. Das ist dein gutes Recht. Wenn dir das reicht, dann sei das so. Wenn du aber hier unsubstantiiert reihenweise Anschuldigungen erhebst und dazu auch noch völlig überzogene Drohgebärden abgibst, dann wird dich bald kaum noch jemand ernst nehmen.

Allerdings können die Moderatoren von mobbing-gegner.de ein solches Handeln - mit verantwortungsvoller Rücksicht auf wirkliche interessierte Mobbingbetroffene - nicht lange dulden. Das ist dann wohl auch in deinem Interesse. Jeder lernt stetig dazu.
Schalke04
Vielmehrschreiber
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa, 21 Jan 2006 5:57 +0000

Keine Antwort - Öffnung des Thread

Beitragvon Sich.-Ing.J.Hensel » So, 29 Okt 2006 11:13 +0000

Guten Tag,

ich habe den Beitrag wieder freigegeben, da maxx sich diesbzgl. beschwert hat; dies wird respektiert.

Es geht also nach wie vor um die Begründung seines Vorwurfs des Missbrauchs des Forums:

M.E. wird dieses Forum missbraucht um unbescholtene Einrichtung, wie z.B. den Weissen Ring und unbescholtene Bürger schlecht zu machen!



Gruss
Sich.-Ing.J.Hensel
Sehrvielmehrschreiber
 
Beiträge: 195
Registriert: Mo, 06 Mär 2006 11:50 +0000

Beitragvon maxx » Mi, 01 Nov 2006 3:25 +0000

Wegen eines Unglücks in der Familie werde ich nicht antworten. Vielleicht antworte ich irgendwann, wenn die Ereignisse der letzten Nacht vielleicht verarbeitet sind und ich mich wieder dem Alltag zuwenden kann.
Über Nacht hat dieses Forum für mich an Bedeutung verloren. Über Nacht haben sich Dinge verschoben. Was wichtig war ist nicht mehr wichtig.

Ihr habt nun alle Möglichkeiten, in subjektiver, persönlicher und parteiischer Form eure Mei nung zu dieser Mitteilung von mir in die Welt zu verbreiten.

Egal, was ihr nun schreibt, es ist für mich unwichtig.

maxx
maxx
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr, 09 Feb 2007 7:33 +0000
Wohnort: Germany

Troll ....?

Beitragvon Sich.-Ing.J.Hensel » Mi, 01 Nov 2006 6:46 +0000

Guten Tag,

es ist mir allerdings nicht egal, was über den Missbrauchsvorwurf von maax geredet wird.

Bis zum jetzigen Zeitpunkt wurde der gemeldete Missbrauch - weder mit tatsächlichen noch mit rechtlichen Gründen - substantiiert dargelegt.

Es muss also nach wie vor - und bis auf Weiteres - davon ausgegangen sein, dass der Missbrauchsvorwurf haltlos ist.

Die Möglichkeit zur Meldung eines Missbrauch im Forum wurde offensichtlich - mindestens fahrlässig - missbraucht.

Wenn maax irgendwann einmal in der Lage sein wird, zu begründen, was er hier diversen Menschen vorgeworfen hat, so kann dies seinen Vorwurf ggf. untermauern und stützen.

Derartige belastende, negative Vorhaltungen gegenüber Dritte sind immer darlegungs- und beweislastpflichtig für den Urheber.

Übrigens im Betreib wäre dies ein geeignetes Startermedium mobbingbehaftetes Konfliktpotential zu schüren:

Schwere Anschuldigungen ohne jedoch Beweise und Begründungen zu liefern.


Die offensichtlich wohlwollende Flankierung von maxx`unbegründeter Anschuldigung durch Clarabella könnte die Vorbereitung für eine Trollaktion sein. Jedenfalls gab es ihrerseits (?) diesbzgl. einige Andeutungen.

Hinsichtlich dieser Erscheinungsformen im Netz bitte ich alle Moderatoren und den Admin zu überlegen, wie die Forumsregeln in Bezug auf Trolls überarbeitet werden können. Es ist wichtig, da ich eigentlich lieber etwas im WiKi schreiben möchte; i.Ü. ist es eigentlich eine negative Kommunikation, die auch für dieses Portal entbehrlich zu sein scheint.

Bild

Trolle bitte nicht füttern!



Gruss


PS: Dieser Beitrag wird (bis maxx seine/ihre Begründung schreiben möchte) aufgrund des vorläufigen Endergebnisses - nämlich, kein erwiesener Missbrauch des Forums - erneut geschlosen.
Sich.-Ing.J.Hensel
Sehrvielmehrschreiber
 
Beiträge: 195
Registriert: Mo, 06 Mär 2006 11:50 +0000

Nicht glaubwürdig

Beitragvon Schalke04 » Mi, 01 Nov 2006 10:23 +0000

Es täte mir leid, wenn ich mich irrte. Es gibt solche Schicksalsfälle, es gibt Zufälligkeiten. Allerdings muss ich hier sagen: maxx, ich glaube dir nicht.
Schalke04
Vielmehrschreiber
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa, 21 Jan 2006 5:57 +0000

brauchen, um mit dem Autor kommunizieren

Beitragvon nesterdron » Do, 05 Dez 2013 4:41 +0000

Ist es möglich, wenden Sie
der Mann, der das Thema erstellt ""?
Benutzeravatar
nesterdron
 
Beiträge: 0
Registriert: Di, 03 Dez 2013 10:41 +0000
Wohnort: Россия

Nächste

Zurück zu Forumsregeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast