Bayrische Landesregierung , Freistaat Bayern , Kulmbach

In diesen Firmen wird gemobbt. Ich hoffe ich muss nun kein Backup einspielen!

Moderator: Moderatoren

Bayrische Landesregierung , Freistaat Bayern , Kulmbach

Beitragvon Tom » So, 08 Feb 2009 2:32 +0000

Ein Beamter der bayrischen Landesregierung des Freistaates Bayern soll gemobbt worden sein.
Der verwaltungsgerichtliche Streit: Der Dienstherr sollte dies anerkennen.
Doch auch die Verhandlung am 06.02.2009 vor dem Verwaltungsgericht in Bayreuth brachte für den Beamten, der in einer Kulmbacher Behörde tätig war und seit 2007 offiziell erkrankte, nicht den erhofften Durchbruch.
Nach seinem Wechsel zu einer Behörde in Kulmbach, an die er wegen seines besonderen Fachwissens wechselte, stieg er vom Sachgebietsleiter und stellvertretenden Abteilungsleiter in den einfachen Dienst ab.
Er habe dies hingenommen und hatte dennoch versucht, sich weiter zu engagieren, sagte der Beamte am 06.02.2009 vor Gericht.
Tatsächlich aber hätten ihn zwei Ereignisse aus der Bahn geworfen:
Am 26.01.2005 soll ein Personalgespräch mit zwei Vorgesetzten eskaliert sein.
Im Verlauf der Unterredung habe man ihm gedroht, kein Behördenleiter in Bayern werde einen wie ihn mehr nehmen.
Er habe im öffentlichen Dienst nichts verloren.
Am 26. 08.2006, hatte er Einsicht in seine Personalakte genommen.
Was er dort zu lesen bekam, hatte ihn so erschüttert, dass ihm übel und schwindelig wurde.
Auf der Toilette soll er gestürzt sein und hätte sich verletzt.
Der Beamte machte zuletzt einen Hörschaden als Folge des Sturzes im August 2006 geltend.
Beide Ereignisse wurden als Dienstunfälle geltend gemacht.
In der Folge soll er an einer posttraumatischen Belastungsstörung leiden, und an stechendem Kopfschmerz.
Die behandelnden Ärzte des Beamten sollen zu dem Ergebnis gekommen sein, dass der Beamte schwer beeinträchtigt ist.


Gruss
Tom
Benutzeravatar
Tom
Site Admin
 
Beiträge: 467
Registriert: Fr, 07 Apr 2006 11:03 +0000

Zurück zu Hier wird gemobbt!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron