Herzzentrum Elisabeth-Krankenhaus Essen

In diesen Firmen wird gemobbt. Ich hoffe ich muss nun kein Backup einspielen!

Moderator: Moderatoren

Herzzentrum Elisabeth-Krankenhaus Essen

Beitragvon Tom » Mo, 29 Mär 2010 3:19 +0000

Der Westen online am 20.03.2010:

Ein Jahr nach seiner Berufung an die Spitze des Herzzentrums am Elisabeth-Krankenhaus erhoben Mitarbeiter Mobbing-Vorwürfe gegen Professor Reiner Körfer. Die erste Klage wurde eingereicht. Weitere Klagen von zehn Krankenschwestern gingen in die Vorbereitung.
Das in Bad Oeynhausen erscheinende Westfalen-Blatt soll im Mai 2009 berichtet haben, dass Körfer dort Experten abwerbe. Und für die wird er natürlich Stellen brauchen. Eine neue Anästhesistin soll er bereits rekrutiert haben. Sie komme aus Duisburg, so das Elisabeth-Krankenhaus.
Der (68-jährige) Mediziner, der zuvor fast 25 Jahre lang in Bad Oeynhausen operiert hatte, soll in Essen ab Mai 2009 andere Ärzte, aber auch Krankenschwestern übel beleidigt haben. Das behauptete Rechtsanwalt Christian Nohr, der einen früheren Oberarzt vor der 6. Kammer des Arbeitsgerichtes vertrat. Von „ehrverletzenden Äußerungen“ sprach er. Mindestens 50.000 Euro Schmerzensgeld wollte der Mediziner erklagen. Er habe seine Stelle selbst gekündigt, weil er mit dem psychischen Druck nicht fertig geworden sei.
Elf Jahre lang war der 47 Jahre alte Arzt als Anästhesist und Intensivmediziner am Herzzentrum beschäftigt. Schon bei der Antrittsbesprechung soll Körfer die Anästhesisten aufs Korn genommen haben: „Hier herrschen ja Zustände wie in Afrika!“ In dieser Abteilung müsse alles grundlegend verändert werden.
Ab September 2009 führte der Arzt Tagebuch. Bei einer Visite auf der Intensivstation soll Körfer die Medikamente für die frisch Operierten rüde kritisiert haben: „Hier werden die Patienten ja alle vergiftet.“ Den klagenden Narkosearzt ging er auch direkt an. Im Tagebuch wurde notiert: „Und Ihnen werde ich auch noch Narkose beibringen.“ Ein weiteres Körfer zugeschriebenes Zitat: „Sie machen hier schlechte Medizin."
Offensichtlich lag die Stimmung schon länger am Boden.
Das Herzzentrum hatte dem Chef der Anästhesie außergerichtlich eine Abfindung gezahlt hat. Auch er hatte sich über Mobbing durch Körfer beklagt.

Gruss
Tom
Benutzeravatar
Tom
Site Admin
 
Beiträge: 467
Registriert: Fr, 07 Apr 2006 11:03 +0000

Zurück zu Hier wird gemobbt!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron