Mobbing bei Schlecker

In diesen Firmen wird gemobbt. Ich hoffe ich muss nun kein Backup einspielen!

Moderator: Moderatoren

Re: Mobbing bei Schlecker

Beitragvon sly18 » So, 04 Okt 2009 9:41 +0000

sorry, fehlerteufelchen hat oben total um sich geschlagen :-(

Private Krankenversicherung Vergleich wäre einen Besuch wert!
sly18
 
Beiträge: 0
Registriert: Do, 01 Okt 2009 6:29 +0000

Re: Mobbing bei Schlecker

Beitragvon TanteUschi » Do, 26 Nov 2009 10:04 +0000

momentan ist ja angeblich Mr Schlecker höchstpersönlich wieder in München unterwegs, heißt also mal wieder überstunden, überstunden, überstunden...... ich wundere mich ja scho9n, dass ich trotz mehrere Wochen krank noch nicht raus bin... allerdings gibt es bei uns im Bezirk ein Problem... der Chef ist nett.. zu nett... Urlaub anfragen... Urlaub ist kein Problem, aber dafür haebn wir keine Leute mehr...Es gibt zwar Urlaub, aber nur wenn man mit dem schlechten gewissen leben kann, dass die Kollegin halt nicht nur 5,5 Stunden alleine ist und ein paar Überstunden macht sondern, wenn man damit leben kann das die kollegin 12 Stunden Schcihten schiebt und mit ein bissl glück ne Pausenablösung für eine halbe Stunde bekommt.
TanteUschi
 
Beiträge: 0
Registriert: Do, 26 Nov 2009 9:56 +0000

Re: Mobbing bei Schlecker

Beitragvon gholzert » Do, 08 Sep 2011 9:36 +0000

Ich gehe seit den Vorfällen nicht mehr zu Schlecker. Mit tun zwar die Angestellten leid, aber irgendwie muss ich ja reagieren.
gholzert
Vielmehrschreiber
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo, 18 Jul 2011 2:36 +0000

Vorherige

Zurück zu Hier wird gemobbt!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron