Städtische Musikschule der Stadt Lahr

In diesen Firmen wird gemobbt. Ich hoffe ich muss nun kein Backup einspielen!

Moderator: Moderatoren

Städtische Musikschule der Stadt Lahr

Beitragvon Tom » So, 10 Aug 2008 2:28 +0000

Badische Zeitung online am 09.08.2008:

Die Offenburger Kammer des Freiburger Arbeitsgerichts legte den Terminweg fest.
Am 20.01.2009 sollte demnachdetailiert auf die Klage von Berta Streller (Name von der Redaktion geändert), Leiterin der Städtischen Musikschule, eingegangen werden.
Die Stadt Lahr hatte sie auf Zahlung von Schmerzensgeld verklagt.
Mobbing sei betrieben worden, über Jahre hinweg, das habe das Ehr- und Persönlichkeitsrecht verletzt.
Richter Martin Gremmelspacher forderte die Stadt Lahr auf, eine detaillierte Stellungnahme zu den Vorwürfen abzugeben.
Eine einzelne Verletzung bedeute nichts, aber in acht Jahren Arbeitszeit für die Stadt Lahr könnten doch Anhaltspunkte für Fehlverhalten zusammenkommen sein.
Die Schmerzensgeldklage bedeute nach Meinung der Vertreter der Stadt Lahr einen endgültigen Vertrauensverlust, weshalb die Stadt das Beschäftigungsverhältnis beenden wolle.
Zu Verhandlungen über einen Auflösungsvertrag sei man bereit.

Anmerkung:
Ich meine, Bulling, Korruption, und Arbeitsschutz muss Wahlkampfthema werden.
Wählt nicht die CDU, SPD, die Bauernpartei CSU, oder die FDP, denn diese Parteien, deren Lobbyisten, deren Beziehungsgeflechte bis in Wirtschaft und Justiz, sind es im Grunde Schuld, weil sie zu wenig gegen die Missstände in Deutschland taten, so dass solche Fälle möglich werden konnten.

Gruss
Tom
Benutzeravatar
Tom
Site Admin
 
Beiträge: 467
Registriert: Fr, 07 Apr 2006 11:03 +0000

Städtische Musikschule der Stadt Lahr

Beitragvon Tom » So, 03 Jan 2010 5:25 +0000

Im Arbeitsgerichtsprozess Berta Streller (Name von der Redaktion geändert) gegen die Stadt Lahr ging es in eine neue Runde. Berta Streller (Name von der Redaktion geändert) Mandantin verlor im November 2009 für das Verfahren vor dem Arbeitsgericht in Offenburg. Es sollte Berufung gegen das Urteil einglegt werden.


Berta Streller (Name von der Redaktion geändert) war bis zu ihrer Eigenkündigung im August 2008 Leiterin der Städtischen Musikschule Lahr. Sie hatte wegen Verletzung ihrer Persönlichkeitsrechte und wegen »jahrelanger Schikane am Arbeitsplatz« gegen die Stadt Lahr geklagt und von der Stadt Schadenersatz und Schmerzensgeld von zusammen rund 170 000 Euro gefordert. Obwohl das Gericht in einzelnen Punkten Kritik am Vorgehen der Stadt Lahr übte, wies es die Klage im November 2009 mit der Begründung ab, dass es keine Hinweise auf eine systematische Persönlichkeitsverletzung gebe.

Quelle vom 29.12.2009
http://www.baden-online.de/news/artikel ... hr&id=4168

Gruss
Tom
Benutzeravatar
Tom
Site Admin
 
Beiträge: 467
Registriert: Fr, 07 Apr 2006 11:03 +0000


Zurück zu Hier wird gemobbt!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast