Stadtverwaltung (Rathaus) Senden

In diesen Firmen wird gemobbt. Ich hoffe ich muss nun kein Backup einspielen!

Moderator: Moderatoren

Stadtverwaltung (Rathaus) Senden

Beitragvon Tom » Sa, 06 Feb 2010 5:58 +0000

Das bei der Stadtverwaltung (Rathaus) Senden einiges im Argen liegt, belegten auch Stimmen in einem Forum. Infos hier:
Code: Alles auswählen
http://www.community.augsburger-allgemeine.de/forum/bayern-und-region/30006-ist-denn-senden-los.html


Verantwortlicher: Bürgermeister Kurt Baiker
Der sah alles ganz anders. Alles werde richtig geprüft.
Es ging um Vorwürfe, die der für die EDV zuständige Mann per Mail an die gesamte Rathaus-Belegschaft verschickt hat: Nachdem er, der 53-Jährige, seinem Kollegen nachgewiesen haben soll, dass dieser während seines dreiwöchigen Urlaubs zweieinhalb Wochen lang nur privat im Internet unterwegs gewesen war, sei er gemobbt worden - und nicht der Kollege bestraft. Unterdessen hatte die Stadt Senden erste rechtliche Schritte gegen den ehemaligen EDV-Mitarbeiter unternommen. Wie zu hören war, flatterte ihm von einer Anwaltskanzlei eine Unterlassungserklärung ins Haus. Demnach darf er die Vorwürfe nicht wiederholen - andernfalls werden ihm hohe Geldstrafen angedroht.
Eine andere Stimme wiederum bestätigte, dass das Betriebsklima in der Verwaltung nicht gut sein soll: Seit mehr als 15 Jahren soll von der Geschäftsführung daran gearbeitet worden sein, im Rathaus ein Klima der Unsicherheit und Hilflosigkeit zu erzeugen. "Und dies ist bestens gelungen."


Quelle:
Code: Alles auswählen
http://www.swp.de/ulm/lokales/kreis_neu_ulm/art4333,351539



Gruss
Tom
Zuletzt geändert von macdet am Fr, 12 Feb 2010 11:01 +0000, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: url bitte maskieren
Benutzeravatar
Tom
Site Admin
 
Beiträge: 467
Registriert: Fr, 07 Apr 2006 11:03 +0000

Zurück zu Hier wird gemobbt!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron