Mobbing im Büro

Alles rund um das Thema Mobbing, was nicht in die Thematik der übrigen Kategorien passt.

Moderator: Moderatoren

Mobbing im Büro

Beitragvon Tom » So, 03 Jan 2010 5:40 +0000

Erfurt. Frau Meier sass weinend an ihrem Schreibtisch und versuchte verzweifelt, ihrer Arbeit nachzugehen. Vor genau fünf Minuten hatte sie mal wieder einen Streit mit ihrem Chef. Seit fünf Jahren beleidigt und demütigt er sie fast täglich. Anfangs schluckte sie die kleinen Schikanen hinunter und dachte sich, dass er der Chef ist und so etwas wahrscheinlich zum Arbeitsleben gehört. Mittlerweile hatte sie resigniert und fragte sich, womit sie das alles verdient hat. Sie schlief nachts kaum noch, hatte ständig Kopfschmerzen und Konzentrationsstörungen.

Die falsche Reaktion des Umfeldes:
Ihre Freunde und Familie hatten kein Verständnis mehr für ihre Situation. Sie sagten ihr, dass sie aufhören soll zu jammern. Schließlich wäre sie nicht die Einzige, die Stress auf Arbeit hätte.

Die richtige Reaktion des Opfers:
Eine Selbsthilfegruppe Mobbing möglichst frühzeitig aufsuchen.

Quelle:
http://www.politopolis.de/41439/selbsth ... -gruenden/


Gruss
Tom
Benutzeravatar
Tom
Site Admin
 
Beiträge: 467
Registriert: Fr, 07 Apr 2006 11:03 +0000

Re: Mobbing im Büro

Beitragvon gholzert » Mi, 07 Sep 2011 10:21 +0000

Ich bin sprachlos!

einfach nur schrecklich und krass!
gholzert
Vielmehrschreiber
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo, 18 Jul 2011 2:36 +0000


Zurück zu Mobbing

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron