Seite 1 von 1

mobbing bei brockmannundknoedler

BeitragVerfasst: Mo, 24 Jan 2011 12:04 +0000
von mogli
Eine gute Freundin von mir leidet bis heute unter den Folgen Ihrer seelischen Misshandlung während Ihrer Tätigkeit beim o.g. Arbeitgeber in Dresden. Das wollte ich nur mal zum Besten geben, damit es im Netz dokumentiert ist und vielleicht zukünftiges Leid verhindert wird, besonders, wenn ich mir überlege, wie viele MA seit dieser Zeit in dem Laden schon wieder gekommen und gegangen wurden, möchte ich mir nicht ausmalen, wie viel Seelenschmerz und soziale Folgeprobleme auf den' Ihr Konto gehen...

Euer mogli

Re: mobbing bei brockmannundknoedler

BeitragVerfasst: Di, 15 Feb 2011 3:35 +0000
von Kia
hallo,

Was ist den genau passiert ?? Wenn ich fragen darf. Ich habe noch nie etwas von dieser Firma gehört . Ich kann mir aber so einiges ausmalen was passsiert sein könnte. Ich wünsche deiner Freundin gute Besserung und hoffe das sie irrgendwann mal drüber hin weg kommt ;) Vill hat sie ja jetzt einen besseren Job und wird jetzt gerecht behandelt!! Ich finde , es wirklich super von dir das du dich dafür aussprichst und uns davor gewarnt hast .

Re: mobbing bei brockmannundknoedler

BeitragVerfasst: Di, 26 Apr 2011 7:30 +0000
von Connyy
Hallo,

es hilft wohl gar nichts, wenn einfach behauptet wird, in dieser Firma werde gemobbt.

* Wer persönlich mobbt?
* Wer wird gemobbt?
* Wie?
* Hat der Gemobbte vielleicht selbst angefangen?
* Provozierte er (sie)?

Nur damit irgendwas im Netz steht, ist niemandem gedient! Es ist auch kein Beweis! Die Firma könnte den Schreiber sogar dranbringen wegen übler Nachrede!